Schlagwort-Archive: Studie

Update Medienökologie

Ein Gastbeitrag von Lars Gräßer (Autoreninfo siehe Ende des Artikels) Betrachtet man das gesamte tägliche Zeitbudget der Bundesdeutschen für die Mediennutzung in den letzen vierzig Jahren, kann man festhalten: Mehr geht nicht, nur noch weniger. Downsizing ist angesagt. Das gilt in unterschiedlicher Hinsicht.

Datenschutz revisited: Fall Facebook

In den vergangenen Wochen sorgte die Ankündigung des unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gegen Webseiten-Betreiber ein Bußgeld zu erheben, sollten sie nicht bis Ende September 2011 Facebook-Like Buttons sowie Facebook Fanpages dekativeren, für großes Aufsehen. Tatsächlich ermöglicht es allein durch das Einbinden des Like-Buttons und anderen Social-Plugins ohne Einstimmung der Webseitenbesucher dem Unternehmen Facebook Weiterlesen …

Studie: Wirkung von Reality-TV Formaten

Fast jeder großer Privatsender hat sie in ihrem Programm: Castingshows und andere Reality-TV-Formate. Sie erfreuen sich vor allem bei jüngeren Zuschauern großer Beliebtheit und scheinen daher das Mittel der Wahl zu sein die jugendliche Zielgruppe (zurück) an die Mattscheibe zu locken. Diese Shows sind aber auch Gegenstand kontroverser Diskussionen: Vor allem geht es um die Weiterlesen …